Schülerfirmen

Wir haben an unserer Schule zwei Schülerfirmen eingerichtet: Die Fotomaschine und die GHS Beauty Line.

Wir betreiben diese Schülerfimen im Rahmen des Ganztags-angebotes unserer Schule. In den Schülerfirmen erhalten die Schülerinnen und Schüler umfassende Einblicke in grundsätzliche Fragen einer Betriebsführung und werden so optimal auf ihr späteres Berufsleben vorbereitet.

Die Schülerinnen und Schüler erlernen durch praktisches Tun ökonomische Grundkenntnisse. Sie entwickeln eine Geschäftsidee und setzen diese um. In der Fotomaschine werden Dienstleistungen angeboten, in der Beauty Line werden Produkte selbst hergestellt und vertrieben. Dabei lernen die Schüler viele Aspekte der Firmengründung und Betriebsführung und versuchen, in ihrem Bereich erfolgreich zu sein.

 

Produktauswahl, Herstellungsverfahren, Hygienevorschriften, Kostenkalkulationen, Grundlagen der Betriebswirtschaft, Werbung, Kontoführung, Übernahme von Verantwortung,  sind Stichworte, die zeigen sollen, wie vielfältig die Arbeit in unseren Schülerfirmen ist.