Herzlich willkommen an der Grund- und Hauptschule Gildehaus!

Unsere Homepage soll Ihnen Informationen über unsere Schule geben, angefangen bei organisatorischen Fragen, über spezielle Angebote wie zum Beispiel das Nachmittagsprogramm bis hin zu Berichten über besondere Aktionen. 

Wenn Sie auf diesen Seiten keine Antwort auf Ihre Fragen finden, Anregungen haben oder das persönliche Gespräch suchen, sprechen Sie uns bitte direkt an. 

Aktuelles/Informationen

Briefe von Minister Tonne (22.09.2021)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

heute treten neue Corona-Regeln in Niedersachsen in Kraft. Für die Schulen ändert sich nur, dass die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1 und 2 an ihrem Sitzplatz keine Maske tragen müssen. Alle anderen Maßnahmen (Testung, Maskenpflicht für die Jahrgänge 3-10,..) bleiben erhalten. 

Brief an die Eltern
2021-09-21_Brief_an_Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 111.0 KB
Brief an die Grundschüler
2021-09-21_Brief_an_SuS_GS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.9 KB
Brief an die Hauptschüler
Brief_an_SuS_SekI.pdf
Adobe Acrobat Dokument 104.1 KB

„Was braucht ein Kind, um zu wachsen?“ (21.09.2021)

Unter dem Motto „Was braucht ein Kind, um zu wachsen?“, fand in diesem Jahr der Weltkindertag am 20.09. sowie 21.09.2021 in der Ev.-reformierten Kirche in Gildehaus statt. Um allen Kindern ein gemeinsames Erlebnis zu ermöglichen, wurden im Vorfeld 5 Gruppen gebildet, so dass die Kindertagesstätten „Regenbogen“, „Sonnenschein“ sowie „Löwenzahn“ und die Jahrgänge 1 und 2 der Grund- und Hauptschule Gildehaus in ihrer Kohorte einen Gottesdienst feiern durften. Zuvor hatten sich alle Gruppen mit dem Thema beschäftigt und überlegt, was ein Kind zum Wachsen braucht. Dies wurde für alle mit Hilfe einer Collage sichtbar. Am Ende des Gottesdienstes gab es für jede Einrichtung bzw. Jahrgangsstufe noch einen Baum, der an der jeweiligen Einrichtung eingepflanzt wird. 

 Getrocknete Hortensienblüten (21.09.2021)

In der AG "Freies Spielen, Spaß und Bewegung" haben die Schülerinnen und Schüler, der Jahreszeit entsprechend, aus getrockneten Hortensienblüten kleine Sträuße mit Bändern und Wäscheklammern gebunden. 

Spucktests für die Grundschule (14.09.2021)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Land Niedersachsen ändert ab dieser Woche seine Corona-Tests und verteilt an die Grundschulen Spucktests. Damit Sie sich schon einmal vorbereiten können, stellen wir einen Anleitungsfilm zur Verfügung. 

Bitte denken Sie weiterhin daran, dass Sie Ihre Kinder montags, mittwochs und freitags testen. 

Neue Möbel und Spiele für die Betreuungsräume (09.09.2021)

In den Sommerferien wurden unsere Betreuungsräume von den pädagogischen Mitarbeiterinnen umgestaltet. Alte Möbel wurden aussortiert, neue Möbel angeschafft. 
Es gibt z.B. Mal- und Basteltische, eine Kuschel- und Leseecke und diverse neue Spielzeuge.

 

 

Stadtradeln 2021 (08.09.2021)

Hallo zusammen, es geht wieder los, das Stadtradeln in Bad Bentheim.

Und wir, die GHS Gildehaus sind wieder dabei. Wir freuen uns, dass wieder viele mitfahren. Du auch? Wer sich unserem Team der GHS Gildehaus anschließen möchte, ist herzlich willkommen. Anmeldung geht online hier: Anmeldung Stadtradeln Team GHS Gildehaus

Das Fahrrad gehört zu unserem Alltag. Ob auf dem Weg zur Schule, zum Sport, zu Freunden oder einfach nur so. Fahrradfahren macht Spaß!

Nun gilt es in den nächsten 3 Wochen viele Kilometer zu sammeln.

Wir sind sehr gespannt, an welcher Stelle unser Team am Ende des Stadtradelns in Bad Bentheim landen wird. Eins ist sicher, jeder gefahrene Kilometer ist auch ein Beitrag zum Klimaschutz.

Haut rein, in die Pedalen...

Viel Spaß und Erfolg wünschen euch eurer Captain-Team Carin Stader-Deters und Michael Conen.

Beginn des neuen Schuljahres 2021/2022 (27.08.2021)

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

wir hoffen, Sie sind gut und gesund durch die Sommerferien gekommen. Am Donnerstag, den 02.09.2021, beginnt das neue Schuljahr. 

 

Die Einschulung der neuen 5. Klässler findet am Donnerstag, den 02.09.2021, um 08.30 Uhr statt. Nach einer kurzen Begrüßung gehen die Schülerinnen und Schüler mit der Klassenleitung in den Klassenraum. 

 

Am Samstag, den 04.09.2021, findet die Einschulungsfeier der neuen 1. Klässler statt. Die Feiern für die drei Klassen werden zu unterschiedlichen Zeiten beginnen, damit wir alle die Mindestabstände in der Sporthalle einhalten können.

Klasse 1a: ab 08.30 Uhr

Klasse 1b: ab 10.00 Uhr

Klasse 1c: ab 11.30 Uhr

 

An der Einschulung darf nur teilgenommen werden, wenn ein negativer Testnachweis oder ein Impfnachweis oder ein Genesennachweis vorgelegt werden kann. Die einzuschulenden Kinder benötigen nur einen Selbsttest. Bitte bringen Sie den Selbsttest mit zur Einschulung.

Ebenfalls müssen Sie eine Mund-Nase-Bedeckung tragen. Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres sind von der Testpflicht ausgenommen. 

Wir bitten darum, dass die einzuschulenden Kinder nur von den Eltern oder Erziehungsberechtigten begleitet werden. 

 

Die Planung für die erste Schulwoche sieht wie folgt aus:

Donnerstag, 02.09.2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 03.09.2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, 04.09.2021

 

 

 

 

07.50 - 11.20 Uhr

 

 

07.50 - 12.20 Uhr

 

 

 

08.30 - 12.20 Uhr

 

 

 

 

07.50 - 11.20 Uhr

 

 

07.50 - 12.20 Uhr

 

 

ab 08.00 Uhr

 

 

 

08.30 - 09.30 Uhr

 

10.00 - 11.00 Uhr

 

11.30 - 12.30 Uhr

Klassenlehrerunterricht für den Jahrgang 2

 

Klassenlehrerunterricht für die Jahrgänge 3, 4 und      6 -10

 

Einschulung der neuen Fünftklässler

 

 

 

Klassenlehrerunterricht für den Jahrgang 2

 

Klassenlehrerunterricht für die Jahrgänge 3 - 8 und 10

 

Start BOK für den

Jahrgang 9

 

 

Einschulung Klasse 1a

 

Einschulung Klasse 1b

 

Einschulung Klasse 1c


Für die Jahrgänge 2 - 4 wird am 02.09.21 und 03.09.21 in der Zeit von 11.35 Uhr bzw. 12.20 Uhr bis 13.00 Uhr eine Betreuung angeboten. Eine Anmeldung ist hierfür nicht erforderlich. 

Ab dem 06.09.2021 startet dann unser Ganztagsbetrieb

Aktuelle Informationen zum Schulstart (25.08.2021)

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

wir möchten Sie zum Start des Schuljahres 2021/2022 mit einigen wichtigen Informationen versorgen. Das Schuljahr 2021/2022 startet nach den Sommerferien im Regelbetrieb (Szenario A). 

 

Weitere wichtige Informationen (Testpflicht, MNB,...) können Sie den Schreiben entnehmen. 

Hinweise zum Schulstart - Jahrgang 1
Hinweise zum Start in das Schuljahr 21-2
Adobe Acrobat Dokument 465.0 KB
Hinweise zum Schulstart - Jahrgänge 2 - 4
Hinweise zum Start in das Schuljahr 21-2
Adobe Acrobat Dokument 462.3 KB
Hinweise zum Schulstart - Jahrgang 5
Hinweise zum Start in das Schuljahr 21-2
Adobe Acrobat Dokument 473.2 KB
Hinweise zum Schulstart - Jahrgänge 6 - 10
Hinweise zum Start in das Schuljahr 21-2
Adobe Acrobat Dokument 470.6 KB
Elternbrief - 24.08.2021
2021-08-24_Brief_an_Eltern_und_Erziehung
Adobe Acrobat Dokument 102.0 KB
Informationsschreiben für Reiserückkehrer
Informationsschreiben für Eltern (Reiser
Adobe Acrobat Dokument 239.6 KB

"Impfaktion für junge Menschen" (25.08.2021)

In der Kalenderwoche 35 ist eine landesweite Aktionswoche unter dem Motto "Impfaktion für junge Menschen" geplant. Am Mittwoch, den 01.09.2021, findet die freiwillige Impfung im Forum des Burg-Gymnasiums statt. Von 09.00 – 15.00 Uhr können sich dort Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren und Erwachsene impfen lassen.

 

Trotz des positiven Effekts einer vollständigen Impfung bleibt sie eine individuelle Entscheidung!

Familien Stärken (25.08.2021)

Danke - Danke - Danke - Danke - Danke (26.07.2021)

Was für ein Ergebnis! Wir sind sehr beeindruckt. Jeweils mehrere hundert Zahnbürsten, Zahnpastatuben und Duschgels wurden von euch und Ihnen für die Menschen der Flutkatastrophe gespendet. Wir sagen danke für eure Hilfe im Namen des Fördervereins. Am Samstag gehen auch unsere Hygienespenden mit den anderen Sachspenden, die in der Grafschaft gesammelt worden sind, in das Hochwassergebiet. Viele fleißige Helfer und Helferinnen machen das möglich. Wir werden sicher demnächst weitere Informationen erhalten.

Schöne Sommerferien (21.07.2021)

Ein bewegtes Schuljahr geht zu Ende. Eltern, Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen mussten sich in dieser Zeit unterschiedlichen Situation anpassen. Dies hat allen sehr viel abverlangt. Nun wünschen wir allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Kolleginnen und Kollegen schöne und erholsame Sommerferien.

 

Schulwiederbeginn ist am 02.09.2021

 

Klassenausflug der 1c (20.07.2021)

Endlich war es soweit! Heute konnten auch die abseits wohnenden SchülerInnen zeigen, wo sie wohnen. Zu Schulbeginn machten wir uns auf den Weg nach Bardel. Mit einem Eis gestärkt fuhren wir mit dem Planwagen durchs Venn. An der Diele Niehaus führten wir ein paar Spielchen mit dem Schwungtuch durch. Das passte zu unserem Sachunterrichts-Thema „Luft“ und wir hatten ziemlich viel Spaß dabei. Zum Abschluss gab es leckere Pizza. Es war ein wirklich schöner Ausflug!

Bitte um Unterstützung - Hochwasserkatastrophe (20.07.2021)

Liebe Schüler und Schülerinnen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

die Hochwasserkatastrophe der letzten Woche, die Schicksale, die Bilder und die Ereignisse lassen uns alle nicht unberührt. Manch einer mag Menschen kennen, die in der Region leben und binnen Minuten alles verloren haben. Einige auch ihr Leben.

 

Viele Helfer sind unterwegs und vor Ort und tun was sie können. Die Solidarität, Hilfe und Unterstützung ist großartig.

 

Was aber können wir tun?

 

Es fehlt den Menschen dort im Moment auch an vielen Dingen, die für uns alle selbstverständlich sind, weil wir sie täglich nutzen.

Auch aus der Grafschaft Bentheim sollen am Samstag mehrere Lastwagen mit Spenden in das Hochwassergebiet fahren. Ein Sammelort für die Spenden ist in Gildehaus bei Getränke Bitter eingerichtet.

 

Die Nachfrage am Sammelort ergab, dass insbesondere Hygieneprodukte wie Zahnbürsten, Zahnpasta und Duschgel fehlen. 

 

Wir möchten jetzt um diese Sachspenden bitten. Wenn es möglich ist, dann geben Sie den Kindern eine Zahnbürste, eine Tube Zahnpasta oder eine Flasche Duschgel am letzten Schultag (21.7.21) mit in die Schule.

 

Michael Conen und Carin Stader-Deters werden die Sachspenden am Mittwoch in der 1. und 2. Stunde einsammeln und zum Sammelort nach Gildehaus bringen. 

 

Die Verantwortlichen in Gildehaus stehen im engen Kontakt mit dem DRK vor Ort und so ist es sichergestellt, dass die Spenden die Menschen erreichen, die sie jetzt dringend benötigen.

 

Danke für Ihre und eure Unterstützung.

 

Viele Grüße schickt der Vorstand des Fördervereins der GHS Gildehaus.

 

Carin Stader-Deters (Vorsitzende), Anke Wallasch (stellv. Vorsitzende), Christian Dirksmeyer (Kassenwart), Michael Conen (Schriftführer) und Sandra Grygat (Beisitzerin)

Klassenausflug zum Bauernhof (19.07.2021)

Die Klasse 2a besuchte heute den landwirtschaftlichen Hof der Familie Schulte Siering in Sieringhoek. Frau Schulte Siering erzählte den Kindern vieles über ihren Betrieb während diese leckeren Kakao tranken. Anschließend durften die Kinder noch in den Kuhstall. Besonders schön blüht zur Zeit die Blumenwiese, die für den Erhalt der Insektenvielfalt sorgen soll. Auch der Förderverein unserer Schule unterstützt dieses Projekt. Nachdem die Kinder noch einen Blick in einen Bienenkasten werfen durften, machte sich die Klasse wieder auf den Heimweg. Alle waren froh, dass sie die 10 km lange Wanderung gut geschafft haben!

Informationen zur letzten Schulwoche und zum Schulstart (16.07.2021)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

die Sommerferien nahen. Kommenden Montag und Dienstag (19./20.07.2021) findet keine Hausaufgabenbetreuung mehr statt. Ihre Kinder werden dann von den pädagogischen Mitarbeiterinnen in der Zeit von 13.30 Uhr – 14.15 Uhr betreut. Wenn Sie keine Betreuung bis 14.15 Uhr benötigen, dann teilen Sie uns das bitte per Mail (sven.koning@schule-gildehaus.de) mit.

 

Am Mittwoch (21.07.2021), findet die Zeugnisausgabe in der 3. Stunde statt. Der Unterricht endet um 10.30 Uhr. Eine Notbetreuung findet im Anschluss nicht statt. Ab 10.30 Uhr werden die Busse fahren.

 

Nach den Sommerferien beginnt der Unterricht für die Klassen 2 bis 10 am Donnerstag (02.09.2021). An den ersten beiden Schultagen findet der Ganztag noch nicht statt. Für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 3-10 endet der Unterricht nach der 5. Stunde (12.20 Uhr). Für den Jahrgang 2 endet der Unterricht um 11.20 Uhr. Eine Betreuung bis 13.00 Uhr ist an diesen Tagen garantiert. Sollten Sie eine Betreuung bis 13 Uhr benötigen, dann senden Sie eine Mail an notbetreuung@schule-gildehaus.de. Ab dem 06.09.2021 findet Unterricht nach Stundenplan statt und der Ganztag startet dann ebenfalls. 

 

Das Kollegium und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wünschen Ihnen und Ihren Kindern einen erholsamen Sommer. 

Projekt Klasse 5 (16.07.2021)

Die Klasse 5gestaltete in Anlehnung an den amerikanischen Künstler Keith Haring Figuren aus Karton und Papiermaché. Gestapelt sehen Sie richtig klasse aus.

ADAC Fahrradparcours (15.07.2021)

In der letzten Woche haben die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a, 4b und 4c am ADAC Fahrradparcours teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler fuhren einen aufgebauten Parcours mit ihrem Fahrrad ab und lernten beispielsweise das Fahren von Kurven, das Handzeichen geben oder eine punktgenaue Bremsung. So konnten sie wichtige Fertigkeiten und Fähigkeiten im Umgang mit ihrem Fahrrad erlangen. 

Kirche im Schuhkarton (14.07.2021)

 

Wir, die Klasse 2a, sind am 30.06.2021 zur evangelisch-reformierten Kirche in Gildehaus gegangen und haben Rätsel gelöst. Es war sehr spannend und aufregend. Am 07.07.2021 durften wir unsere eigene Kirche im Schuhkarton gestaltet. Es hat viel Spaß gemacht. Von Liana und Mila

Ausflug in den Kletterwald  (14.07.2021)

Zum Abschluss ging es für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a, 4b und 4c zum Kletterwald nach Ibbenbüren. 

Impressionen aus dem Wahlpflichtkurs "Textil"  (13.07.2021)

Ganztag (13.07.2021)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

nach den Sommerferien möchten wir gerne wieder mit unserem Ganztagsangebot starten. Es werden von Montag bis Donnerstag wieder verschiedene Arbeitsgemeinschaften angeboten, die über IServ gewählt werden können. Die Wahl ist von Montag, 12.07.21 ab 00:00 Uhr bis zum Freitag, 16.07.2021 um 22:00 Uhr geöffnet. Für die zukünftigen Jahrgänge 1 und 5 ist die Wahl bis zum Sonntag, 18.07.2021 um 22:00 Uhr geöffnet. 

 

Im Anschluss an den verpflichtenden Unterricht im Vormittag kann einer der folgenden Module im Ganztagsangebot gewählt werden:

Hier können Sie unser AG-Angebot für das Schuljahr 2021/2022 einsehen.

AG-Angebote Schuljahr 21/22
Flyer AG-Angebote.pdf
Adobe Acrobat Dokument 600.0 KB

Impressionen aus der Betreuung (25.06.2021)

Auf große Tour (16.06.2021)

In der vergangenen Woche starteten unsere Abschlussklassen unterschiedliche Fahrradtouren und Wanderungen. Dabei kamen auch die Fahrradhelme zum Einsatz, die durch den Elternverein unserer Schule gesponsert wurden.

Vielen Dank dafür.

Wechsel am Montag in Szenario A (28.05.2021)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

wir haben vom Landkreis Grafschaft Bentheim die Information erhalten, dass für alle Jahrgänge am 31. Mai 2021 ein Wechsel in das Szenario A erfolgen wird. Somit kommen am Montag wieder alle Schülerinnen und Schüler zur Schule. 

Mögliche Szenarienwechsel am 31.05.2021 (27.05.2021)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

der Inzidenzwert liegt in der Grafschaft Bentheim bereits seit mehr als fünf Werktagen unter 50, sodass ein Szenarienwechsel zu A am kommenden Montag (31.05.2021) möglich wäre. Aktuell liegt uns die dafür notwendige Allgemeinverfügung des Landkreises Grafschaft Bentheim noch nicht vor. Sobald uns diese Allgemeinverfügung vorliegt, werden wir Sie informieren.

 

Folgende Regelungen würden bei einem Wechsel in Szenario A gelten: 

In Szenario A findet täglich für alle Schülerinnen und Schüler der Präsenzunterricht statt. Anschließend bieten wir für die Jahrgänge 1 - 4 eine Nachmittagsbetreuung (inkl. Hausaufgabenbetreuung) auf Anmeldung an. Für die Jahrgänge 5 und 6 wird eine Hausaufgabenbetreuung bis 14.15 Uhr an. 

Leider können wir zur Zeit kein Mittagessen anbieten. Sie können Ihren Kindern ein Lunchpaket mitgeben. Ab dem 31. Mai findet allerdings auch wieder ein Pausenverkauf statt. Für die Grundschule startet der Brötchenservice am 07.06.2021. 

 

 

Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung - Jahrgang 1-4
Anmeldung zur Nachmittagbetreuung - Jahr
Adobe Acrobat Dokument 537.4 KB
Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung - Jahrgang 5/6
Anmeldung zur Nachmittagbetreuung - Jahr
Adobe Acrobat Dokument 529.3 KB

Mögliche Lockerungen zum 31.05.2021 (21.05.2021)

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Kultusministerium hat heute über das weitere Vorgehen ab dem 31. Mai 2021 informiert. Für alle Jahrgänge gilt folgende Regelung:

 

Szenario A (Präsenzunterricht) ab einer Inzidenz unter 50

Szenario B (Wechselmodell) ab einer Inzidenz unter 100

Szenario C (Homeschooling) ab einer Inzidenz über 165

 

Ein Szenarienwechsel wird durch eine Allgemeinverfügung des Landkreises Grafschaft Bentheim bekanntgegeben. 

Elternanschreiben
Elternschreiben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 620.1 KB
Brief an die Eltern
2021-05-21_Brief_an_Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.7 KB
Brief an die Grundschüler
2021-05-21_Brief_an_SuS_GS_F_S.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.6 KB
Brief an die Hauptschüler
2021-05-21_Brief_an_SuS_SekI.pdf
Adobe Acrobat Dokument 65.7 KB

Spielmobil meets UJH Bad Bentheim (11.05.2021)

Ab der nächste Woche startet wieder das Spielmobil des Kinderschutzbundes seine Tour hier in der Grafschaft. Das UJH Bad Bentheim hat noch Plätze frei.

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Anmeldungen werden telefonisch unter 05922-9944922 oder unter anmeldung@ujh-bentheim.de angenommen.

Welttag des Buches (11.05.2021)

Wie in jedem anderen Jahr fand auch am 23.04.2021 der Welttag des Buches statt. Unter dem Motto „Ich schenk dir eine Geschichte“ wurde in diesem Jahr das Buch „BIBER UNDERCOVER“ als Comicroman veröffentlicht. Am 10.05.2021 machten sich einige Schüler der Klasse 4a auf den Weg zur Lottozentrale Hölscher und Beernink, um die Bücher in Empfang zu nehmen. Danach wurde dann ordentlich im Klassenraum geschmökert.

Ab Montag Szenarienwechsel (08.05.2021)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

der Inzidenzwert liegt auch am heutigen Samstag zum fünften Mal unter dem Grenzwert von 165. Aus diesem Grund findet ab Montag, 10. Mai 2021, der Unterricht für die Jahrgänge 1 - 3 und 5 - 8 wieder in Szenario B  statt.

Elternschreiben (Jahrgang 1 bis 3)
Elternschreiben 1-3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 534.1 KB
Elternschreiben (Jahrgang 5 und 6)
Elternschreiben 5-6.pdf
Adobe Acrobat Dokument 533.2 KB
Elternschreiben (Jahrgang 7 und 8)
Elternschreiben 7-8.pdf
Adobe Acrobat Dokument 529.2 KB

Möglicher Wechsel am Montag (07.05.2021)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

der Landkreis Grafschaft Bentheim hat uns informiert, dass voraussichtlich für die Jahrgänge 1 - 3 und 5 - 8 am Montag ein Wechsel in das Szenario B erfolgen wird. Es muss natürlich die Entwicklung des Inzidenzwertes für Samstag abgewartet werden. 

 

Sobald uns genaue Informationen vorliegen, werden wir Sie per E-Mail informieren.  

 

IServ-Störung (05.05.2021)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtige,

 

heute morgen gab es ein Problem mit IServ. Das Problem wurde von IServ behoben. Ein Zugriff auf IServ sollte nun wieder möglich sein.  (Stand 08:30 Uhr)

Neuerungen ab der kommenden Woche (04.05.2021)

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Kultusministerium hat heute über das weitere Vorgehen ab der kommenden Woche informiert.

Für den Jahrgang 4 sowie die Abschlussklassen 9 und 10 gilt weiterhin unabhängig von der Inzidenz Szenario B (Wechselmodell).

 

Für die Jahrgänge 1 - 3 und 5 – 8 gilt ab dem 10. Mai 2021 folgende Regelung:

 

  • Szenario B                  Wechselmodell ab einer Inzidenz unter 165
  • Szenario C                  Homeschooling ab einer Inzidenz über 165

 

Der Szenarienwechsel von C nach B erfolgt durch die Allgemeinverfügung des Landkreises, wenn an fünf aufeinanderfolgenden Tagen der Grenzwert von 165 unterschritten wird.

 

Für die Schuljahrgänge 1 – 6 wird weiterhin in den Szenarien B und C in der Zeit von 08.00 – 13.00 Uhr eine Notbetreuung angeboten.

 

In der Präsenzphase im Szenario B ist die Präsenzpflicht weiterhin aufgehoben.

 

Elternanschreiben
Elternschreiben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 567.2 KB
Brief an die Eltern
2021-05-04_Brief_an_Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 137.3 KB
Brief an die Hauptschüler*innen
2021-05-04_Brief_an_SuS_SekI.pdf
Adobe Acrobat Dokument 132.2 KB

Endrunde der Matheolympiade Niedersachsen an der GHS Gildehaus (30.04.2021)

Distanzlernen heißt ja nicht, dass der Wettbewerb ausfallen muss, dachte sich die Organisatorin Carin Stader-Deters und lud zur Onlineteilnahme ein. Rauchende Köpfe und zufriedene Mädchen und Jungen. Die Lösungen sind eingeschickt. Jetzt heißt es warten auf die Ergebnisse. Wer wohl eine Medaille gewinnen wird?

Verschärfung der Maskenpflicht im öffentlichen Personenverkehr (29.04.2021)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

das neue Infektionsschutzgesetz des Bundes vom 22. April 2021 beinhaltet eine Verschärfung bei der Maskenpflicht im öffentlichen Personennahverkehr

 

So müssen in Bus und Bahn, auf Bahnhöfen und an Haltestellen ab sofort FFP2-Masken oder virenfilternde Masken des Standards KN 95 getragen werden. Die bisher akzeptierten sogenannten OP-Masken sind nicht mehr ausreichend und erlaubt.

 

Für Kinder unter 6 Jahren gilt diese Regel nicht, sie sind von der Maskenpflicht befreit.

Die Jahrgänge 1 - 3 müssen ins Distanzlernen (23.04.2021)

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

ab Montag (26.04.2021) müssen ebenfalls die Jahrgänge 1 - 3 der Grundschule in den Distanzunterricht (Szenario C) wechseln.

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens kann der Landkreis Grafschaft Bentheim 

heute einschätzen, dass die Grafschaft am morgigen Tag zum dritten Mal über der Inzidenz von 165 liegen wird. 

 

Für die Grundschule gilt demnach ab Montag folgende Regelung:

 

  • Szenario B    Wechselmodell und Notbetreuung für den Jahrgang 4
  • Szenario C    Homeschooling und Notbetreuung für die Jahrgänge 1-3

 

Ein Wechsel zurück in Szenario B erfolgt durch den Landkreis, wenn an fünf aufeinanderfolgenden Tagen der Grenzwert von 165 unterschritten wird. 

 

In besonderen Fällen wird eine Notbetreuung von 08:00 Uhr - 13:00 Uhr für die Klassen 1-3 eingerichtet. Bitte stellen Sie einen erneuten Antrag. Den Antrag finden Sie hier auf der Homepage. Bitte schicken Sie zeitnah den Antrag an notbetreuung@schulen-gildehaus.de

Antrag auf Notbetreuung (Jahrgang 1-3)
Antrag auf Notbetreuung (ab 26.04.2021)
Adobe Acrobat Dokument 429.2 KB
Elternschreiben Jahrgang 1-4
Elternschreiben Jahrgang 1-4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 513.4 KB

Das UJH bietet wieder den Kidstreff und Kidskreativtreff an (20.04.2021)

Das UJH bietet ab sofort wieder den Kidstreff und den Kidskreativ-Treff an. Für beide Veranstaltungen sind Anmeldungen erforderlich. Ein entsprechendes Hygienekonzept wurde erstellt und steht hier zum Download zur Verfügung.

Hygienekonzept UJH
Hygienekonzept UJH 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 224.2 KB