Herzlich willkommen an der Grund- und Hauptschule Gildehaus!

Unsere Homepage soll Ihnen Informationen über unsere Schule geben, angefangen bei organisatorischen Fragen, über spezielle Angebote wie zum Beispiel das Nachmittagsprogramm bis hin zu Berichten über besondere Aktionen. 

Wenn Sie auf diesen Seiten keine Antwort auf Ihre Fragen finden, Anregungen haben oder das persönliche Gespräch suchen, sprechen Sie uns bitte direkt an. 

Aktuelles/Informationen

Telefonleitung gestört (19.01.2022)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

leider ist unsere Telefonleitung aktuell gestört. 

Im Notfall können Sie uns unter 015904380294 erreichen. 

Tägliche Testung wird verlängert (13.01.2022)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

das niedersächsische Kultusministerium hat uns mitgeteilt, dass die täglichen Testungen bis zu den Zeugnissen Ende Januar verlängert werden.

 

Für Geimpfte und Genesene ist das Testen im Moment noch keine Pflicht. Wir empfehlen aber, sich freiwillig zu testen.  

Brief an die Eltern
2022-01-13_Brief_an_Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.1 KB
Brief an die Grundschüler
2022-01-13_Brief_an_SuS_GS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.4 KB
Brief an die Hauptschüler
2022-01-13_Brief_an_SuS_SekI.pdf
Adobe Acrobat Dokument 46.8 KB

Informationen zum Schulstart (07.01.2022)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

wir wünschen Ihnen erst einmal ein frohes und gesundes neues Jahr 2022.

 

Am Montag startet der Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler, wie es vor den Ferien bereits angekündigt wurde. In der ersten Schulwoche testen sich die Schülerinnen und Schüler täglich. Wir empfehlen, dass sich auch Geimpfte und Genesene an diesen Tagen testen. 

Ab Montag müssen alle Schülerinnen und Schüler eine medizinische Maske tragen.

Weihnachtsferien (22.12.2021)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

es war wieder ein besonderes Jahr, welches uns allen viel abverlangte. Auf diesem Wege möchten wir uns bei Ihnen für Ihr Mitwirken bedanken. 

 

Wir wünschen Ihnen eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr! Bleiben Sie und Ihre Familien gesund.

 

Schulwiederbeginn ist der 10. Januar 2022

Hurra, wir haben den IServ-Führerschein (22.12.2021)

Bei der Frage, was den Kindern der 2c, denn am besten gefallen hat, waren sie sich einig: „der Messenger“. Und nun wird fleißig geschrieben, also wenn Sie eine Nachricht bekommen, bitte antworten.

Klasse 4 in der Weihnachtsbäckerei (22.12.2021)

Zu den Klängen von Rolf Zuckowskis Weihnachtsbäckerei backten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4c leckere Plätzchen, die sie kreativ verzierten und dann Zuhause genießen konnten.

Zusatzaufgabe für die eingeteilten Back-Gruppen war es, einen besonders schönen Keks für Frau Januschewski zu kreieren.

Bewegungsgeschichte im Sportunterricht (21.12.2021)

Im Sportunterricht ging es in den letzten Stunden um eine Bewegungsgeschichte. Der Turnstab Stabi und seine Freundin Stafette machten sich mit der Klasse 2 c auf den Weg, ein großes Abenteuer zu erleben. Im Kunstunterricht wurden die Freunde (Köpfe) gestaltet, jeder dachte sich einen Namen aus und dann gingen sie zusammen an verschiede Stationen.

Schüler fördern Schüler (21.12.2021)

In der AG "Schüler fördern Schüler" arbeiten Schüler aus dem Jahrgang 8 mit Schülerinnen aus Jahrgang 1. In Kleingruppen werden verschiedene Themen in Mathematik und Deutsch bearbeitet. Am letzten Donnerstag haben die Schülerinnen und Schüler gemeinsam in der Schulküche Plätzchen gebacken.

 

Die AG wünscht frohe Weihnachten!

 

2c im Badepark (17.12.2021)

Durch freiwillige Aufgaben haben wir, die Klasse 2c, 100 Sterne gesammelt um unser Klassenziel „einen Vormittag im Badepark verbringen“ einlösen zu können. Am Freitag war es endlich soweit. Wir fuhren mit dem Bus hin, haben dort Spiele gespielt, waren rutschen, sind gesprungen und waren im Strudel. Zwischendurch gab es ein fantastisches Frühstück zur Stärkung (Lieben Dank an die helfenden Hände), denn am Ende des Vormittags ging es zu Fuß wieder zurück nach Gildehaus zur Schule. Es war ein toller Vormittag!!!

Start nach den Weihnachtsferien (17.12.2021)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

für den Start nach den Weihnachtsferien hat das Land Niedersachsen einige Maßnahmen beschlossen.

Ab nächster Woche ändern sich die Testkits. Das Land Niedersachsen verteilt dann Testkits im 5er-Pack. Mit dem Pack können Sie Ihre Kinder damit an 5 Tagen testen.

In der ersten Schulwoche (10.01.2022 - 14.01.2022) nach den Weihnachtsferien muss an jedem Tag ein Selbsttest durchgeführt werden. Anschließend müssen sich die Schülerinnen und Schüler an drei Tagen in der Woche (Montag, Mittwoch, Freitag) zu Hause testen.

Ab dem 10. Januar 2022 müssen alle Schülerinnen und Schüler eine medizinische Maske tragen. Eine textile Maske ist dann auch für Schülerinnen und Schüler zwischen dem 6. und 14. Lebensjahr nicht mehr zulässig. 

Rettet den Förderverein! (17.12.2021)

Weihnachtswimmelbild (16.12.2021)

In der AG "Freies Spielen" haben die Schülerinnen und Schüler ein Weihnachtswimmelbild erstellt

Koch-AG (16.12.2021)

Wir aus der Koch und Back AG wünschen euch frohe Weihnachten !

Musikunterricht im Freien (15.12.2021)

Die Klasse 4c hat heute ihren Musikunterricht vor das Otto-Pankok-Museum verlegt. Dort wurden gemeinsam ein paar Lieder gesungen. 

 

Ran an die Forscherbox (14.12.2021)

Jetzt ist Zeit zum Forschen und Entdecken! Dank der Spenden der Firmen KCA Deutag Drilling GmbH und Veno GmbH können wir zwei Forscherboxen anschaffen. Die Forscherboxen bieten genügend Material zu einem speziellen Thema, sodass jedes Kind alleine oder in einer Gruppe experimentieren kann. Jetzt müssen die Boxen nur noch geliefert werden.

Vielen, vielen Dank für die Spenden. 

 

Presseartikel "Schnuppergolf für Schüler (13.12.2021)

Präsenzpflicht vom 20.12.21 - 22.12.21 aufgehoben (10.12.2021)

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

um den Familien eine größere Sicherheit für ein gemeinsames Weihnachtsfest zu ermöglichen, hat das niedersächsische Kultusministerium eine neue Maßnahme beschlossen.

 

Sie können Ihr Kind nun schon ab dem 20.12.2021 vom Unterricht in der Schule befreien lassen. Ihre Kinder lernen dann von zu Hause aus. Falls Sie davon Gebrauch machen wollen, teilen Sie dies der Klassenleitung bitte per Mail mit. Diese Unterrichtsbefreiung kann nur zusammenhängend für alle drei Tage in Anspruch genommen werden. Anspruch auf das Distanzlernen besteht an diesen Tagen nicht.

 

Für die Grundschule gilt zusätzlich:

Am 20.12. und 21.12 .2021 bieten wir eine Notbetreuung bis 15.30 Uhr an. Die Arbeitsgemeinschaften und die Hausaufgabenbetreuung finden an diesen Tagen nicht mehr statt. Möchten Sie, dass Ihr Kind an der Betreuung nach Unterrichtsschluss teilnimmt, dann senden Sie bitte bis zum 15.12.2021 den Antrag (siehe Anhang) an notbetreuung@schule-gildehaus.de.

Am 22.12.2021 endet die Schule für alle Jahrgänge um 12.20 Uhr. Für Jahrgang 1 wird eine Betreuung nach Unterrichtsschluss bis 12.20 Uhr angeboten.   

 

Für die Hauptschule gilt zusätzlich:

Am 20.12. und 21.12.2021 findet kein Ganztag mehr statt. Der Unterricht endet für alle Schülerinnen und Schüler um 13.10 Uhr.

Am 22.12.2021 endet der Unterricht nach der 5. Stunde um 12.20 Uhr

 

Antrag auf Notbetreuung
Antrag auf Notbetreuung .pdf
Adobe Acrobat Dokument 581.5 KB
Brief an die Hauptschüler
Brief_an_Schüler HS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 93.5 KB
Brief an die Grundschüler
Brief_an_Schüler GS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 85.9 KB
Brief an die Eltern
Brief_an_Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.7 KB

Challenge in der Golf-AG (09.12.2021)

Am 08.12.2021stand eine kleine Challenge  auf dem Programm. Die beiden Trainer hatten dafür 8 Stationen aufgebaut, in denen die Kinder ihre Zielgenauigkeit unter Beweis stellten. Zum Abschluss durften sie sich wieder mit dem Golfcart chauffieren lassen.

Das "Weihnachtshaus" (09.12.2021)

Am Dienstagmorgen zu Schulbeginn machte sich die Klasse 2c auf den Weg zu der Ernst-Buermeyer-Straße 28 in Gildehaus. Voller Bewunderung schauten die Kinder auf das hell erleuchtete „Weihnachtshaus“, wo Familie Leusenkamp eine Überraschung für die Kinder bereitgestellt hatte. Nach der Stärkung durfte ein Kind das nächste Türchen von dem Klassenadventskalender öffnen und Frau Tannen las den Kindern das nächste Büchlein vor.

Alternative zum Theater (09.12.2021)

Es war zwar nicht das Theater aber wir, die 2c, hatten trotzdem einen tollen Vormittag: Wir haben Spiele gespielt, Weihnachtsbilder gemalt, einen Wunschzettel an den Weihnachtsmann geschrieben und Weihnachtslieder gehört, doch das aller schönste waren die Waffeln, die Schulbegleiterin Elke und unsere Klassenlehrerin uns zwischendurch servierten.

Drei neue Covid19-Fälle (09.12.2021)

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

wir haben die Meldung über drei weitere positive Covid19-Fälle erhalten.

Alle betroffenen Schülerinnen und Schüler müssen sich bis einschließlich Mittwoch bzw. Donnerstag täglich testen. 

Die entsprechenden Eltern und Erziehungsberechtigte wurden bereits von der Schule informiert

Zwei weitere Covid19-Fälle (06.12.2021)

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir haben leider übers Wochenende zwei weitere positive Covid19-Fälle zu vermelden. Alle betroffenen Schülerinnen und Schüler müssen sich bis einschließlich Donnerstag täglich testen. 

Die entsprechenden Eltern und Erziehungsberechtigte wurden bereits von der Schule informiert

Weiterer positiver Covid19-Fall (30.11.2021)

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir haben leider einen weiteren positive Covid19-Fall zu vermelden. Alle Schülerinnen und Schüler der betroffenen Klasse testen sich bis Freitag täglich. Weitere Maßnahmen sind aktuell nicht vorgesehen.

Die betroffenen Eltern und Erziehungsberechtigte wurden bereits von der Schule informiert. 

Der Weihnachtsbaum steht (29.11.2021)

Wieder haben viele fleißige Hände daran mitgewirkt.
DANKE SCHÖN !
Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Kollegen und Eltern eine besinnliche Adventszeit und dann natürlich ein schönes Weihnachtsfest.

Golf-AG an der GHS Gildehaus (26.11.2021)

Seit dem neuen Schuljahr findet in Zusammenarbeit mit dem Golfclub Euregio Bad Bentheim und dem Deutschen Golfverband eine Golf-AG statt. 

Ziel ist es, Golf in Ergänzung zu den klassischen Sportarten zu etablieren sowie unsere Schülerinnen und Schüler für den Golfsport zu begeistern. 

"Gesund im Herbst, Kräuter auf der Fensterbank" (26.11.2021)

In der AG "Spiel, Spaß und Bewegung" wurden in der letzten Woche Kressesamen ausgesät. 

Gemeinsam wurden aus gesammelten Klopapierrollen kleine Pflanzgefäße hergestellt. Die Schülerinnen und Schüler haben diese mit ihrem Namen beschriftet, mit Erde befüllt und den aufgestreuten Kressesamen angefeuchtet. 

Die Schülerinnen und Schüler waren von der Aktion begeistert und haben toll mitgemacht. 

Testen statt Quarantäne (24.11.2021)

Um den Präsenzunterricht für möglichst viele Schülerinnen und Schüler möglichst dauerhaft stattfinden zu lassen, werden die Quarantäneregelungen verändert

Anstelle der bisherigen Quarantäne für Kontaktpersonen soll eine mehrtägige Testung angewendet werden. 

  • Die Testung startet am Tag, nachdem eine Schülerin bzw. ein Schüler mitteilt, dass sie oder er positiv getestet wurde. 
  • In diesem Fall testet sich die gesamte Klasse fünf Schultage in Folge. Die Tests werden von der Schule gestellt. 
  • Auch Schülerinnen und Schüler, die geimpft oder genesen sind, nehmen dann an der täglichen Testung teil. 

 

 

Im Anhang finden Sie die Briefe von Minister Tonne

Brief an die Eltern
Brief an Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.3 KB
Brief an die Grundschüler
Brief an Grundschüler.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.5 KB
Brief an die Hauptschüler
Brief an Hauptschüler.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.7 KB
Testen statt Quarantäne
Testen-statt-Quarantäne.pdf
Adobe Acrobat Dokument 709.7 KB

Maskenpflicht für Jahrgang 1 & 2 (24.11.2021)

Aufgrund der hohen Infektionszahlen hat das Land Niedersachsen entschieden, dass die Jahrgänge 1 und 2 ab heute wieder Masken am Sitzplatz tragen müssen. 

 

Vier weitere positive Covid19-Fälle (24.11.2021)

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir haben leider vier weitere positive Covid19-Fälle zu vermelden. Alle Schülerinnen und Schüler der betroffenen Klassen testen sich bis Dienstag täglich. Auch Schülerinnen und Schüler, die geimpft oder genesen sind, müssen sich bis Dienstag testen. 

Die betroffenen Eltern und Erziehungsberechtigte wurden bereits von der Schule informiert. 

Weitere positive Covid19-Fälle (22.11.2021)

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir haben leider übers Wochenende drei weitere positive Covid19-Fälle zu vermelden. Eine Lerngruppe muss aktuell ins Homeschooling. Über weitere Maßnahmen entscheidet das Gesundheitsamt aktuell. 

Die betroffenen Eltern und Erziehungsberechtigte wurden bereits von der Schule informiert und müssen das Gesundheitsamt kontaktieren. 

Vorlesestunde mit dem Bürgermeister (19.11.2021)

Die Schülerinnen und Schüler der dritten Jahrgangsstufe hatten heute das Glück, dass ihnen von Dr. Pannen die Geschichte "Der Mondscheindrache" vorgelesen wurde. Els Hoekstra von der Musik Akademie begleitete die Geschichte musikalisch an der Violine. 

Die Schülerinnen und Schüler genossen die Zeit und hörten aufmerksam zu.

Vielen Dank für die schöne Geschichte!

 

Zwei positive Covid19-Fälle (16.11.2021)

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

wir haben leider zwei weitere positive Covid19-Fälle zu vermelden. Es werden voraussichtlich keine weiteren Maßnahmen veranlasst, da die Schüler in dieser Woche noch nicht in der Schule waren. 

Die Eltern und Erziehungsberechtigte der entsprechenden Klassen wurden bereits informiert

Der Herbst ist da! (16.11.2021)

Auch wenn uns die wunderschönen Farben des fallenden Herbstlaubs nicht mehr lange begleiten werden, haben die Kinder der AG Schulgarten den Herbst noch ein wenig eingefangen und neue bunte Blumentöpfe bepflanzt. Diese können an den Eingängen des großen Schulgebäudes bewundert werden. ;-)

Koch-AG (15.11.2021)

Selber kochen ist für Kinder ein tolles Erlebnis. Spielerisch wird das Bewusstsein für gesunde Lebensmittel und eine ausgewogene Ernährung näher gebracht.

Mit frischen Zutaten kochen wir einfache Gerichte, die zu Hause leicht und schnell nachgekocht werden können.

Landwirtschafts-AG zum Thema Kuh (12.11.2021)

Wir haben sehr viele Sachen zum Thema Kuh gekocht. Wir haben Pizzabrötchen mit Speck und Käse gebacken. Dazu gab es Kräuterquark und zum Nachtisch Quark mit Mandarinen. Wir haben auch einen selbstgemachten Milchshake getrunken. Wir sind zum Bauernhof der Familie Bus mit dem Fahrrad gefahren. Dort haben wir sehr viele Sachen über die Kuh erfahren. Wir haben sehr viele Kühe gesehen. Eine Kuh hat sogar am Morgen ein Kälbchen bekommen. Das durften wir streicheln. Wir durften auch in den Milchtank reinschauen und den Melkstand besichtigen. Die Kälbchen-Kita haben wir auch besucht. Im Kuhstall haben wir einen Spaltenschieber gesehen, der die Spalten freigeschoben hat.

 

Carmen, Hannes, Estelle, Alea, Emma, Til, Tobias, Philipp

Landwirtschafts-AG zum Thema Kartoffeln (12.11.2021)

Wir sind mit dem Bus zum Hof Schulte-Siering gefahren. Da durften wir auf dem Acker Kartoffeln ernten. Es gab sehr kleine und sehr große Kartoffeln. Wir durften sogar Kartoffeln mit nach Hause nehmen. Mit den Landfrauen haben wir zum Thema Kartoffeln gekocht. Es gab selbstgemachten Ketchup, Schoko-Pudding, falsche Fritten, Sour-Cream und Mayonnaise. Im Theorieteil haben wir gelernt, dass eine Kartoffel vielseitig ist. Grüne Kartoffeln sollte man nicht essen. Die Kartoffeln hängen an einer Mutterknolle. Diese konnten wir uns auf dem Acker anschauen. 

Wir konnten durch die freundliche Unterstützung der LVM Agentur Thorsten Schüttmann mit dem Bus zum Hof Schulze-Siering fahren.

 

Liana, Noah, Luca, Jannes, Jonathan, Sophia, Malou

Lernentwicklungsgespräche (10.11.2021)

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

wie bereits im Terminplan angekündigt, finden in der Woche vom 29.11.2021 bis zum 03.12.2021 die Lernentwicklungsgespräche statt.

Aufgrund der aktuellen Lage wird es für uns nicht möglich sein, die Gespräche in Präsenz stattfinden zu lassen. Die Lernentwicklungsgespräche werden telefonisch oder per Videokonferenz erfolgen.

Die Klassenleitung wird Ihnen individuelle Gesprächstage anbieten. Diese Termine erfahren Sie in den nächsten Tagen von der Klassenleitung.

 

Das Lernentwicklungsgespräch sollte zwischen der Klassenleitung und Ihnen, in der Regel gemeinsam mit Ihrem Kind stattfinden.

Fahrradkontrolle (05.11.2021)

Am heutigen Tag fand für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule eine Fahrradkontrolle statt. Die Fahrräder wurden durch die Polizei auf Verkehrssicherheit geprüft. Kleine Reparaturen wurden direkt vor Ort durch Mitarbeiter der Fahrradwerkstatt der Drogenberatungsstelle durchgeführt.

Die Kosten wurden von der Verkehrswacht Grafschaft Bentheim e.V. übernommen. 

 

Vielen Dank an die Polizei, Drogenberatungsstelle und Verkehrswacht Grafschaft Bentheim e.V.

SpielFAIRderber - Sozialkompetenztraining für den Jahrgang 1 (03.11.2021)

Vor den Herbstferien nahmen die Klassen 1 unserer Schule jeweils an einem Tag am Sozialkompetenztraining der SpielFAIRderber teil.

 

Die Schülerinnen und Schüler mussten verschiedene Aufgaben meistern. Spielerisch wurde den Kindern die Notwendigkeit von Regeln verdeutlicht. Aber auch das Vermitteln von Werten wie Respekt und Aufmerksamkeit hatte einen hohen Stellenwert.  

Die Projekttage haben den Schülerinnen und Schülern sehr viel Spaß und Freude gemacht.

ELTERN zum Verkehrshelfer ausgebildet! (03.11.2021)

Herr Hermes von der Polizei Bad Bentheim und Ute Fröbel als langjährige Koordinatorin konnten wieder in gewohnter Weise Eltern begrüßen und schulen, die nach den Herbstferien an der Kreuzung zum Mersch ihre wichtige ehrenamtliche Aufgabe als Verkehrshelfer übernehmen.

 

Die Schule bedankt sich in diesem Zusammenhang bei allen Eltern, die bisher ihren Dienst dort versehen haben, aber ausgeschieden sind. Herzlich Willkommen den neuen Eltern!

Wir basteln Laternen (03.11.2021)

Passend zur Laternenzeit hat die Klasse 2b Niko-Laternen gebastelt. 

 

Exklusive Führung für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 (02.11.2021)

Aufführungen auf der Freilichtbühne in Bad Bentheim haben schon viele Schülerinnen und Schüler der GHS Gildehaus erlebt. Aber hinter die Kulissen schauen dürfen? Sehen, wie viel Arbeit, Kreativität und Herzblut das Team in ihrer Freizeit einbringt? Technik, Kostüme, Musik, Bühnenbau- neben der Schauspielerei gibt es noch vielfältige Aufgaben.

Engagierte junge Leute der Freilichtbühne führten unsere SchülerInnen durch Werkstätten und den Fundus und verbreiteten Freude.

„Wir kommen gerne wieder und möchten mitarbeiten“, äußerten viele Schüler der 8a.

Einblicke in die Ausbildung (01.11.2021)

Die Klasse 8a informierte sich Rahmen der zwei BOP-Tage über die Angebote der BBS in Nordhorn und durfte praktisch arbeiten. Am Ende ist die Freude groß darüber, dass das selbst Erarbeitete auch mit nach Hause genommen werden durfte.

Achtung Auto - Ein Projekt des ADAC (01.11.2021)

Wie jedes Jahr wurde, so kurz vor der dunklen Jahreszeit, das Projekt ADAC-BREMEN für unsere Klasse 5 durchgeführt. Dabei lernten die Schülerinnen und Schüler nicht nur theoretisch etwas über Verkehrsregeln, Bremswege und Gefahren im Straßenverkehr, sondern konnten dies anhand von vielen kleinen praktischen Übungen auch selber erfahren.

Kunstunterricht Klasse 3a (18.10.2021)

Heute setzten die Kinder der Klasse 3a den Kunstunterricht im Klassenraum fort. Das Ergebnis der Künstler kann sich sehen lassen.

Müllsammelaktion (18.10.2021)

Wir, die 4. Klassen, sind auf die Idee einer Müllsammelaktion gekommen als wir in unserem Sprachbuch einen Text über den Umweltschutz gelesen haben. Wir haben unsere Lehrer gefragt, ob wir eine Müllsammelaktion durchführen können. Sie waren einverstanden. Alle Kinder haben Handschuhe, Greifer und Stiefel mitgebracht. Am 15.10.2021 sind wir dann mit dem Hauptschulhof gestartet und haben dann auf dem Schulhof der Grundschule weiter gesammelt. Dann konnten wir leider nicht weiter sammeln, weil der Regen uns gestoppt hat. Es ist eine große Tüte Müll zusammengekommen. Vielleicht können Sie uns bei dem Umweltschutz helfen.

Rieke und Deliea, 4b