Aktuelles

Rollbrettführerschein (14.12.2018)

Im Sportunterricht hat sich die Klasse 2 a in den letzten Wochen mit dem Rollbrettfahren beschäftigt. Heute war der große Tag, an dem sie ihre Führerscheinprüfung abgelegt haben. Neben vielen Praxisstationen, wie Straßenunterführung, Rückwärts einparken, Schnellstraße,... , musste auch eine theoretische Prüfung abgelegt werden, wo die 5 Rollbrettgrundregeln aufgesagt werden mussten. Alle Schüler waren mit Spaß dabei und haben ihren Führerschein bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

„Auf die richtige Körpersprache kommt es an“ – Kurs zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung  (12.12.2018)

Am Mittwoch, dem 12.12.18, nahmen Schülerinnen der Klassen 8 an einem Kurs der Trainerin Jenny Newiak teil.

Die 12 Mädchen wurden in den Bereichen Selbstbehauptung und Selbstverteidigung geschult. Sie lernten, dass es nicht nur auf die richtigen „Befreiungstechniken“ ankommt, sondern dass es vor allem auf die richtige Körpersprache ankommt, um nicht zum Opfer zu werden. Unter Anleitung von Jenny Newiak trainierten sie zum Beispiel den Blickkontakt zu halten und mit fester Stimme klare Ansagen zu machen. Sie haben erkannt, dass sie stark sind und dass es nicht auf die Körpergröße ankommt, um in der Lage zu sein sich selbst zu verteidigen.

Wir haben alle eine Menge gelernt und danken dem Förderverein für die Finanzierung dieses spannenden Kurses.

Besuch des Altenheims (11.12.2018)

Die Kinder der Klasse 4b haben heute zusammen mit den Klassenelternvertreterinnen weihnachtliche Fensterbilder gebastelt. Anschließend brachten die Kinder diese in das Altenheim am Dillenweg, um den Bewohnern dort eine Freude zu machen. Zum Abschluss des Besuches sangen die Senioren und die Kinder gemeinsam Weihnachtslieder. Diese Aktion hat nicht nur den Senioren Freude bereitet, die Kinder der Klasse 4b machten sich zufrieden wieder auf den Weg zurück zur Schule.

Besuch des Weihnachtsmarktes (10.12.2018)

Ende November 2018 machte sich die Klasse 10a zu einer Studienfahrt mit Besuch der 5 wunderschönen Weihnachtsmärkte nach Münster auf. Auf dem Programm standen auch der Besuch des Doms und des Landesmuseums.

"Vorlesestunde" (06.12.2018)

Heute haben die "Großen" den "Kleinen" vorgelesen. Jeder Schüler aus der Grundschule durfte heute sein Lieblingsbuch mitbringen. Die Schüler der Hauptschule haben dann grösstenteils mit viel Freude daraus vorgelesen.

"Advent, Advent ein Lichtlein brennt" (03.12.2018)

Alle Schüler kommen nun allmählich in Weihnachtsstimmung. Die Grundschüler beginnen seit heute den Wochenstart mit einem gemeinsamen Weihnachtslied.
Die 9a hingegen stimmt sich mit Plätzchen backen auf die Adventszeit ein.

In vielen Klassen werden die Klassenräume weihnachtlich geschmückt.

Die GHS Gildehaus wünscht Ihnen allen eine gemütliche Adventszeit.

 

Selbstverteidigung mit dem Shaolin-Kempo-Karateverein Bad Bentheim (29.11.2018)

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 konnten heute einen kleinen Eindruck in die traditionelle Kampfkunst des Shaolin-Kempo-Karatevereins Bad Bentheim erhalten.

Schwimmevent: 60-Minuten schwimmen ohne Pause (28.11.2018)

Alle Schüler aus den Klassen 4 a,b und c haben es geschafft 60 Minuten am Stück zu schwimmen. Wir sind sehr stolz!

Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins (22.11.2018)

Mitgliederversammlung des Fördervereins am 10. Dezember 2018

Einladung zur Mitgliederversammlung 2018
Die Mitgliederversammlung findet am Montag, 10. Dezember 2018 um 20.00 Uhr im Lehrerzimmer der GHS Gildehaus statt
Einladung_Mitgliederversammlung_2018_Mit
Adobe Acrobat Dokument 79.2 KB

Ausbildungsbörse (06.11.2018)

Besuch der Ausbildungsbörse in Schüttorf

Heute waren die Schüler der 9.Klasse zur Ausbildungsbörse in der Wietkamphalle in Schüttorf. Schon vor zwei Wochen hatten die Schüler die Möglichkeit, sich bei der Firma Alu Busmann einen ersten eigenen Eindruck über die Berufswelt zu machen. Beide Tage waren sehr eindrucksvoll und inspirierend, sodass diese den einen oder anderen Schüler hinsichtlich der Berufswahl. mit Sicherheit ein Stück weitergebracht hat.

"Regel des Monats" November (04.11.2018)

Regel des Monats: Wir trennen unseren Müll!

Geldspende vom Einschulungscafé (25.10.2018)

Die Elternvertretung unserer Schule hat beschlossen, den Erlös des Einschulungscafés ab diesem Schuljahr direkt den neuen 1. Klassen zur Verfügung zu stellen. In diesem Jahr waren es 121 € für jede Klasse.

 

Die Schulleitung, der Förderverein sowie die derzeitigen Klassenlehrerinnen der

1. Klassen freuen sich über diese Entscheidung und sagen: Vielen Dank!

 

Über den genauen Verwendungszweck wird noch beraten.

Projekttage zum Thema "Gesundheit" (29.09.2018)

Vom 26.09. - 28.09.2018 machen die Klassen 1 - 10 ein Projekt zum Thema "Gesundheit"

Sponsorenlauf am 28.09.2018

Heute liefen die Grundschüler der Grund- und Hauptschüler mit großem Ehrgeiz und Spaß Runde für Runde. Dank ihrer Sponsoren ist eine Gesamtsumme von ca. 5500€ zusammen gekommen.

Ein großer DANK an alle (besonders an die Sponsoren) für diesen tollen Tag.

Nun können wir im nächsten Jahr unseren Schulhof verschönern

Ausflug in die Eissporthalle

Zum Abschluss der Projektwoche sind die Klassen 7b und 7c nach Nordhorn in die Eissporthalle gefahren. Dabei hatten nicht nur diejenigen eine Menge Spaß, die schon öfter auf dem Eis standen, sondern auch die Schülerinnen und Schüler, die das Eislaufen erst lernen mussten. Da wir die Eissporthalle ganz für uns hatten, war ausreichend Platz zum Rundendrehen, Sprinten, Rückwärtsfahren und Pirouettendrehen. Schon jetzt freuen sich die Mädchen und Jungen auf den nächsten Besuch in der Eissporthalle!

Im Rahmen der Projekttage zum Thema „Gesundheit“ waren die vierten Klassen, die sich mit dem Element Wasser als Lebensmittel beschäftigen, im Wasserwerk. Dort erfuhren sie eine Menge über den Ablauf in einem Wasserwerk und welchen Weg unser Trinkwasser nimmt, so dass es als saubere Erfrischung genutzt werden kann.

"Gesund leben" im Fitnessstudio

Am Mittwoch haben die Klassen 7b und 7c im Rahmen der Projekttage das Fitnessstudio "FormBar" in Gildehaus besucht. Die Schülerinnen und Schüler konnten in drei Gruppen unter Anleitung die verschiedenen Bereiche des Studios erkunden. So konnten sie beispielsweise die verschiedenen Funktionen einzelner Geräte zum Muskelaufbau kennenlernen und testen. Ein Trainer führte mit den Schülerinnen und Schülern ein Workout durch, bei dem der nächste Muskelkater vorprogrammiert ist. Außerdem ging es um die Notwendigkeit von Sport im Alltag, um z. B. gesundheitlichen Problemen vorzubeugen.

Stadtradeln (24.09.2018)

Die Schülerinnen und Schüler der GHS haben erfolgreich Kilometer beim Stadtradeln gesammelt. Dafür wurden sie heute von der Nachhaltigkeitsmanagerin der Stadt Bad Bentheim Vera Edeling geehrt und erhielten einen Preis für 3055 geradelte Kilometer

Kinder haben Rechte!...auf Frieden (19.09.2018)

Unter dem Motto „Kinder haben Rechte!…auf Frieden“ fand am 19.09.2018 die Feier zum Weltkindertag statt. Die Kitas „Regenbogen“, „Sonnenschein“ und „Pusteblume“, die Loslösegruppen, Elternkindgruppen und die Monkita sowie die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1 und 2 feierten zum wiederholten Male einen gemeinsamen Gottesdienst. Anhand des biblischen Textes von Abraham und Lot wurde in einem Anspiel verdeutlicht, wie Frieden gelingen kann. Mit dem Abschlusslied „Hevenu schalom alejchem“ und dem Segen, gingen die Kinder jeweils mit einer für sie gebastelten Friedenstaube gut gelaunt in ihre jeweilige Einrichtung zurück.

Besuch der Mühle (12.09.2018)

Heute haben die 3. Klassen die Ostmühle auf dem Mühlenberg besucht. Ihnen wurde alles "vom Korn zum Mehl" anschaulich gezeigt. Einige durften sogar die schwere Arbeit eines Müllers verrichten.

Es war ein tolles Erlebnis.

 

"Regel des Monats" September (05.09.2018)

Auch das neue Schuljahr setzen wir mit der "Regel des Monats" fort.

Terminkalender Schuljahr 2018/2019 (30.08.2018)

Der Terminkalender für das Schuljahr 2018/2019 wurde mit den bisher bekannten Terminen aktualisiert. Terminänderungen sind möglich.

Verkehrshelfer (28.08.2018)

ACHTUNG VERKEHRSHELFER! Die NEUEN KOMMEN!

Wie jedes Jahr haben sich wieder Schüler der Klasse 7 bereit erklärt, zusammen mit altgedienten Schülern der Klasse 8 bis 10, an der Ampel in Gildehaus, vor dem Unterricht freiwillig als Verkehrshelfer zu arbeiten.
Sie wurden dazu von Herrn Hermes von der Polizei Bad Bentheim geschult und sehr genau in ihre Aufgaben eingewiesen. Herr Conen dankte wiederum den Schülern für ihre Bereitschaft und Herrn Hermes für die intensive Einarbeitung. Schon bald werden die "NEUEN" zusammen mit den "ALTEN" ihren wichtigen Dienst an der Ampel versehen.

In diesem Zusammenhang freut sich Herr Conen auch über freiwillige Eltern, die diese Aufgabe an der großen Kreuzung "ZUM MERSCH" versehen möchten. Über die Verwaltung können sich interessierte Eltern gerne melden. Auch sie werden natürlich geschult und erhalten eine intensive Einweisung durch die Polizei. Im Rahmen ihrer Tätigkeit sind sie selbstverständlich auch versichert.

Michael Conen
Schulsozialarbeiter
michael.conen@schule-gildehaus.de
05924 / 1221

Klassenfahrt der 4ten Klassen (25.08.2018)

Zurück in die Vergangenheit!

Während der Klassenfahrt in die Jugendherberge nach Uelsen, konnten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4, zusammen mit Frau Völmecke und Herrn Conen, eine Zeitreise in die letzten 3000 Jahre unternehmen. Auf dem Bronzezeithof gab es hierzu viele interessante Gelegenheiten. Aber auch der Spass kam beim Besuch des Waldfreibades mit vielen Rutschen und dem anschließenden gemeinsamen Grillen nicht zu kurz. Die drei Tage gingen viel zu schnell vorbei; werden aber sicher allen in schöner Erinnerung bleiben.

Einschulungsfeier Grundschule (21.08.2018)

Wir sagen Danke!!

Unsere Eltern haben während der Einschulungsfeier Brötchen, Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke verkauft.
Der Erlös in Höhe von 362,42€ wird nach Absprache mit dem Schulelternratsvorstand an die Klassen 1 weitergeleitet. Das Geld kommt somit allen Kindern in Klasse 1 zu Gute. So soll auch in Zukunft verfahren werden.

Wir sagen ein ganz herzliches DANKE SCHÖN dafür, dass Sie mit Ihrem Engagement und der tatkräftigen Unterstützung zum Gelingen der Feier beigetragen haben.

Wolfgang Lüders
Schulleitung GHS Gildehaus

Infomobil Metall und Elektro (20.08.2018)

Start in die Berufswelt

Mit dem Infomobiltruck der Metall- und Elektroindustrie gewinnen heute und morgen die Schüler der Klasse 7 und 8 erste Eindrücke der Berufswelt. Es gibt die Möglichkeit zu verschiedenen Berufen Informationen zu bekommen, aber auch erste kleine Werkstücke selber herzustellen. Dabei stehen die Mitarbeiter des Trucks mit Rat und Tat gerne zur Seite.

Klassenfahrt der 9a (20.08.2018)

Klassenfahrt der 9a vom 13.08.2018 - 17.08.2018 im Serengeti-Park Hodenhagen

Afrika zum Greifen nah. Die 9a war eine Woche im Serengeti-Park in Hodenhagen. Im Areal der" Dschungel- Safari" sorgten über 200 Affen für Trubel. Auf Abenteuerlustige warteten Giraffen, Tiger und Löwen während der 10km langen Bussafari- Tour. Hoch hinaus ging es in der Abenteuer- Safari. 40 Fahrgeschäfte sorgten für Spaß und Action. Die Black Mamba Jetboats sorgten dafür, dass kein Schüler trocken blieb. Echtes Teamabenteuer erlebte die 9a auf Deutschlands größtem Stand -Up- Paddle Board auf der Aller flussabwärts. Einfach eine super Klassenfahrt.

 

Einschulung (11.08.2018)

58 Schülerinnen und Schüler hatten ihren großen Tag!

Endlich war es soweit! Heute wurden 58 Jungen und Mädchen in Gildehaus eingeschult.
Nach einem schönen Gottesdienst in der Gildehauser Kirche ging es in die Pausenhalle der GHS, die bis zum letzten Platz gefüllt war. Nach einer Begrüßung durch die Schulleitung, dem Bilderbuchkino „Swimmy“ , einem Gedichtvortrag sowie zwei Liedern der 4. Klassen durften die Erstklässler endlich mit ihren drei Lehrerinnen Frau Nordholt (1a), Frau Laurenz-Pauling (1b) und Frau Boermann (1c) in ihre Klassen. Erwartungsvoll und aufgeregt absolvierten die frisch gebackenen Schulkinder ihre erste Schulstunde, während die stolzen Omas, Opas, Mamas, Papas und kleinen und großen Geschwister sich bei Kaffee und Kuchen (organisiert von den Eltern der 2. Klassen) in der Mensa stärken konnten.
Es war für alle ein schöner und ereignisreicher Vormittag.

Ferienende (07.08.2018)

Wir wünschen Euch einen schönen Schulstart!

Schöne Ferien (27.06.2018)

Wir wünschen Euch schöne Ferien!

Verabschiedungen (27.06.2018)

Wir verabschieden heute Frau Burkhardt und Frau Schwarting in den wohlverdienten Ruhestand. Herr Schmidt verlässt uns in Richtung Uelsen. Dort übernimmt er die Schulleitung der Oberschule. Wir wünsche Euch alles Gute!

Ehrungen in der Grundschule (26.06.2018)

Gestern wurden noch verschiedene Schüler und Schülergruppen für ihre Erfolge im Schuljahr belohnt. Zum Abschluss gab es einen gemeinsamen Tanz.

DRK zu Besuch in der Schule (22.06.2018)

Heute war das DRK zu Besuch. Wir haben engagierte Ehrenamtler erlebt, die ihre Tätigkeit mit Feuer und Flamme vorgestellt haben. Tolle Sache!

2. Platz bei den Kreismeisterschaften (18.06.2018)

Unsere Mädchen holten gestern einen tollen zweiten Platz bei den Fußballkreismeisterschaften! Frau Boermann als Begleiterin und wir sind sehr stolz! Toll gemacht!

Zurück aus Wolkenstein (08.06.18)

Der ausführliche Bericht folgt! Nun müssen erstmal alle Teilnehmer schlafen....

Fußballturnier der Grundschulen der Obergrafschaft (08.06.18)

Platz 1 für unsere Mädchen, Platz 3 für die Jungs! Super!

Auf nach Wolkenstein (04.06.2018)

Heute machen sich 31 Kinder und ihre Lehrerinnen auf den Weg ins schöne Erzgebirge. Morgen werden einige von ihnen ihre Brieffreunde an der Partnerschule in Wolkenstein zum ersten Mal treffen. Geplant sind außerdem ein Besuch in der Bergstadt Marienberg, Klettern in der Kletterhalle, der Besuch eines Bergwerks und eine Wanderung auf den 1200m hohen Fichtelberg. Am Freitag kommen alle wieder gesund und müde zurück!

Klassenfahrt 7a & 7b - Grüße aus Borkum

Das war ein Wetter! Fünf Tage Sonnenschein! Mit dem Zug starteten wir in Salzbergen, mit der Fähre ging es über die Nordsee. Die Jugendherberge war unser Heim und das Fahrrad unser Begleiter. Wir hatten Sonne, Sonne und Sonne. Natürlich besuchten wir auch das Feuerschiff, unternahmen eine Wattwanderung und auch Fun-Soccer und der Disco-Abend durften nicht fehlen! Eine tolle Woche!

Vorlesewettbewerb in der Grundschule (31.05.2018)

Text folgt.

Auf zum Gymnasium! (16.05.2018)

Gerade eben sind unsere kleinen Mathematiker gestartet. Zusammen mit Frau Dr. Stader-Deters geht es heute zum Gymnasium. Dort nehmen unserer Schülerinnen und Schüler an der finalen Runde der Mathe-Olympiade teil. Wir wünschen euch viel Erfolg!

Grundschule im Tierpark (08.05.2018)

Heute machten alle Grundschulklassen einen gemeinsamen Ausflug in den Nordhorner Tierpark. Mit vielen Bussen ging es in Richtung Nordhorn. Bei schönstem Ausflugswetter schauten wir uns die Seehunde, Alpaka, Bisons, Leoparden und Zebras an. Ein Gang an den Menschenaffen vorbei und in den Streichelzoo gehörte genauso dazu wie die Besichtigung der Esel, Schweine und Kängurus. Im Tierpark folgen verschiedene Führungen in kleineren Gruppen. Und auch für das Spielen auf dem wunderschönen Spielplatz war noch Zeit. Ein Dankeschön geht an die Organisatoren!

Hör mal... (08.05.2018)

Ich erzähl dir eine Geschichte vom Frühling. Die Kinder der Klassen 2 a & b haben im Deutschunterricht eine kleine Frühlingsgeschichte geschrieben und diese am Freitag (4. 5.) Nachmittag ihren Gästen vorgelesen. Alle Kinder waren ziemlich aufgeregt, haben es aber mit Bravour gemeistert.
Am Ende überreichten die Kinder ihrem Gast zur Erinnerung ein Buch mit den Geschichten der Kinder.

Vorlesestunde in der Grundschule (20.04.2018)

Heute war noch spannender als sonst in der Grundschule. In der ersten Stunde wurden in insgesamt 16 Gruppen verschiedene Bücher und Geschichten vorgelesen! Eine tolle Aktion, die unbedingt wiederholt werden muss. 

Die Wolkensteiner sind zu Besuch (16.04.18)

Vom 16.-20.4.2018 sind wieder einmal die Schüler unserer Wolkensteiner Partnerschule zu Besuch. Sie wurden besonders von unseren Viertklässlern schon ganz gespannt am Bahnhof erwartet.
Nach einem Besuch in unserer Schule steht am Donnerstag unter anderem ein gemeinsamer Nachmittag im Kurpark auf dem Programm. Anschließend heißt es dann schon wieder Abschied nehmen; aber nur bis zum 4. Juni. Dann geht es für die Schüler der GHS nämlich Richtung Wolkenstein.

Besuch der Moschee in Bad Bentheim (11.04.18)

Die Klassen 4a und 4c haben heute die Moschee in Bad Bentheim besucht. Wir wurden sehr herzlich und gastfreundlich von Frau Gümüskusak und dem Imam Herrn Düzcan begrüßt. Zuerst gab es einen kleinen Snack für die Kinder und echten türkischen Tee für die Erwachsenen. Anschließend wurden wir in den eigentlichen Moscheeraum gebracht, in dem nur die Männer beten. Dort konnten wir die Gebetsnische und die Kanzel bestaunen. Der Imam zeigte uns, wie die Muslime sich vor den Gebeten waschen müssen und erklärte uns viele Regeln und Rituale, nach denen die Muslime leben.
Anschließend führte er uns in den Raum, in dem die Koranschüler arabisch lernen und auch die Frauen beten. 
Für alle war es eine sehr schöne, interessante und lehrreiche Erfahrung! 

Lesenacht in der Grundschule (05.04.2018)

Endlich war es soweit: Vom 5.04.2018 auf den 6.04.2018 machten die Klassen 1a, 1c und 3a eine Lesenacht in der Schule. Gegen 19 Uhr waren alle Nachtlager im jeweiligen Klassenraum der Kinder aufgebaut. Danach ging es noch etwas nach draußen. Als die Kinder später in ihre Schlafanzüge geschlüpft waren, besuchte die Klasse 3a die Klassen 1a und 1c, um ihnen etwas vorzulesen (und auch einige jüngere Schüler lasen mit Begeisterung den älteren etwas vor). Gut ausgerüstet mit einer Taschenlampe ging es dann noch durch die dunkle Schule. Danach wurde in den Klassen weitergelesen. Zum Schluss gab es jeweils noch eine Nachtgeschichte von der Klassenlehrerin. Am nächsten Tag endete die Lesenacht mit einem gemeinsamen Frühstück, das durch einzelne Eltern unterstützt wurde. 

"Pimp your town" (14.03. - 16.03.18)

Tag 1:

Heute startet "Pimp your town" mit der Klasse 9a. Drei Tage lang werden sich die Schülerinnen und Schüler nun mit einem Planspiel zur Kommunalpolitik beschäftigen. Heute geht es um die Ideen der Schülerinnen und Schüler, morgen geht es in die Ausschüsse und Ratssitzungen. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse!

 

Tag 2:

Drei Kommunalpolitiker leiten die verschiedenen Ausschüsse. Nun wird aktiv um die verschiedenen Anträge gerungen. Die Fraktion Grund- und Hauptschule Gildehaus konnte ihren ersten Antrag erfolgreich im Bildungsausschuss einstimmig durchsetzen. Im Bauausschuss gibt es heiße Diskussionen. Interessant ist, dass auch in den "Fraktionen" unterschiedlich abgestimmt wird.

Tagesausflug nach Osnabrück (01.03.2018)

Die Klasse 6a und die Klasse 6b verbrachten am Donnerstag einen Tag in Osnabrück bei eisigen Temperaturen. Die Besichtigung des mittelalterlichen Bucksturms, der einst als Folterkammer diente, war spannend. Der anschließende Stadtbummel sowie das gemeinsame Essen bei McDonald's hat allen Kindern viel Spaß gemacht!

Die Klassen der Hauptschule in der Eissporthalle (01.03.2018)

Heute war der zweite Teil unserer Schule an der Reihe. Die Hauptschule fuhr heute mit mehreren Bussen nach Nordhorn in die Eissporthalle. Es war eine riesen Spaß für alle!

Klasse 10 im Schnee (22.02.2018)

Heute erreichten uns die ersten Bilder aus Österreich. Die Schüler der Klassen 10 machen dort zusammen mit Frau Nordholt und Herrn Feld die Pisten unsicher. 

Karneval in der Schule (12.02.2018)

Heute war es bunt in der Schule! Einhörner, Bauarbeiter und viele andere Kostüme waren heute zu sehen! Es war laut und bunt! Hier ist nur eine kleine Auswahl vom Bildern.

Obergrafschafter Handballturnier der Grundschulen (09.02.2018)

Unsere Mannschaft hat gut gespielt und den 3. Platz erreicht. Wir bedanken uns bei Frau Tannen und Herrn Voigt für das Auswahltraining und den letzten Schliff am Mittwoch.